HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Familien-Ferien-Kino 19.10.2021

In Zusammenarbeit mit der Kinder-& Jugendarbeit, KJA veranstalten wir dieses Jahr am 19.10 um 15.00 Uhr das Familien-Ferien-Kino. Gezeigt wird der Film DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE (FSK 0 Jahre).

Eintritt: 3€ (inkl. kleinem Popcorn und Getränk)

Plätze können Sie gerne Telefonisch oder über unsere Webseite reservieren (Bei Handynutzung erscheint der "Reservier"-Button nur im Querformat).

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Hygienekonzept

Zum Schutz vor Infektionen und zur Einhaltung der Sicherheits- und Hygienevorschriften haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

Hier geht es zur Hygieneverodnung des Saarlandes

Zutritt nur über GGG-Nachweis:

Nach der momentanen Rechtsverordnung ist der Zutritt nur gestattet, wenn der sog. 'GGG-Nachweis' vorgelegt wird. Das bedeutet, dass alle Kinobesucher, die das 6. Lebensjahr vollendet haben, einen Nachweis über

-eine vollständige Impfung ((+2 Wochen) Nachweiskärtchen, CovPass-App oder Impfbuch)

-eine Genesung (positiver PCR-Nachweis oder ein ärztliches Zeugnis)

-negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) Selbsttests können wir leider nicht anerkennen

mitbringen müssen.

Werden Schüler*innen regelmäßig in der Schule getestet sind diese von den Regeln ausgenommen. Hierfür muss der, von der Schule ausgestellte Nachweis über das Testergebnis vorgelegt werden.

Nachverfolgbarkeit

Bei einer online Buchung könnt ihr direkt die Kontakdaten von euch und euren Begleitungen angeben und müsst euch nicht im Kino erneut registrieren.

Natürlich könnt ihr auch bei uns an der Kinokasse Tickets erwerben. Für den Fall liegen Kontaktformulare im Kino aus. Um Wartezeiten zu verringern und uns ein wenig zu helfen, könnt Ihr Euch das Kontaktformular herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.

Kontaktformular

Außerdem unterstützt unser Kino den check-in durch die Luca App.

Allgemeine Regeln:
Personen mit Verdacht auf COVID-Erkrankung ist der Kinobesuch strikt untersagt.

Maskenpflicht und Abstandsregelungen:
Nach der Überprüfung der 3G-Regelung besteht ab 01.10.2021 keine Maskenpflicht mehr und ein Mindestabstand ist nicht mehr erforderlich.

Hygiene
Für Hygiene sorgen wir durch ausreichend Flüssigseife, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel im Eingangs-und Thekenbereich, sowie in den Sanitärräumen. Besondere Hygiene gilt auf Flächen, die viele benutzen (u.a. Klinken, Türgriffe, Oberflächen von Theken und Tischen, Handläufe, Armlehnen, Sanitäreinrichtungen). Sie werden von uns vor und nach jeder Vorstellung gereinigt und desinfiziert.


Die Gesundheit unserer Besucher und unseres Teams hat für uns absoluten Vorrang. Bitte helft durch Eure eigene Handhygiene, den Kinobesuch für Euch, die anderen Besucher und uns sicher zu gestalten. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Euer Schmelzer Lichtspiele Team

GEOCACHING - INTERNATIONAL FILM FESTIVAL 2021

Am Sonntag, den 14. November 2021 findet erneut das Internationale Geocaching Filmfestival bei uns statt. Hierbei treffen sich Geocacher, um die nominierten Filme anzusehen und das GIFF Weekend Souvenir zu erhalten.

Aufgrund der Corona Maßnahmen findet das Event dieses Jahr unter Einhaltung der 3G-Regel (Genesen, Getestet, Geimpft), Hygieneregeln (z.B. Abstandsregeln) und einer Voranmeldung statt! Zur Anmeldung geht es HIER! 

Einlass ab 10 Uhr

EINTRITT FREI

Landesprogrammpreis Kino Saarland

Erstmals vergab die saarländische Film- und Medienstandortförderung – Saarland Medien den saarländischen Landesprogrammpreis Kino und würdigte damit die saarländischen Kinobetreiber*innen für deren anspruchsvolle Programmgestaltung.

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie wurden zudem die drei Kinos Schmelzer Lichtspiele, Neues Regina in St. Ingbert und Neues Theater in St. Wendel mit jeweils 2.500 Euro für ihr hervorragendes Familienprogramm ausgezeichnet. „Wir sind begeistert, dass so viele Kinos im Saarland sich zur Aufgabe gemacht haben, mehrere Generationen über ihr ausgeprägtes Familienprogramm zu vereinen. Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinner*innen zu ihrer hervorragenden Arbeit in der Programmgestaltung.“, bekräftigte Ministerin Monika Bachmann das Engagement des Ministeriums.

Hier geht es zum gesamten Pressetext.

Wir haben uns sehr über diese Auszeichnung gefreut und hoffen Sie weiterhin mit unserem Familienprogramm überzeugen zu können.